0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Outdoor Sports & Fashion
100% sicher einkaufen!
Zertifizierung durch Trusted Shops
Haben Sie Fragen an uns?
Beantragen Sie hier einen Rückruf.
×
➤ ADVENTSKALENDER TAG 6: ➤ 15% Rabatt auf die aktuelle Kollektion von VAUDE, BURTON, POC, TATONKA und OCUN. ➤ Jetzt shoppen!
X-MAS SALE: Mit Code X-TRASALE16 sparen Sie heute 10% zusätzlich bei allen SALE-Artikeln mit mehr als 25% Rabatt!
Gutschein5€**
Newsletter bestellen

Lassen Sie sich regelmäßig über Neuheiten, Aktionen und Angebote informieren. Jetzt anmelden.



Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Abmeldung jederzeit möglich.

**Einlösbar ab einem Bestellwert von 50 €. Nur ein Gutschein pro Bestellung. Restbeträge werden nicht ausgezahlt. Der Gutschein ist nicht auf Versandkosten anrechenbar.
Edelrid

Edelrid

Durch die Produktion von Millionen von Metern Kletterseil pro Jahr ist es nicht schwer zu erraten, worin der Schwerpunkt der deutschen Outdoor und Bergsportfirma Edelrid aus Isny im Allgäu liegt. Mit der Entwicklung des ersten Kernmantelseils gelang Edelrid im Jahr 1953 der Durchbruch. Die Edelrid Kletterseile gelten bis heute als DER Industriestandard für Bergseile. Neben Seilen entwickelt Edelrid außerdem innovative Kletter- und Bergsportausrüstung: Angefangen vom klassischen Kletterseil, über Klettergurte, Klettersteigsets, Kletterhelme, bis hin zu Karabinern, Sicherungsgeräten und lässiger Kletterbekleidung.

Artikel 1 bis 90 von insgesamt 400

  • Farbe 
  • Größe 
  • Marke 

Artikel 1 bis 90 von insgesamt 400

  • Farbe 
  • Größe 
  • Marke 

Das Edelrid Erfolgsgeheimnis liegt in der Seilherstellung

Die Erfolgsgeschichte des deutschen Outdoor und Bergsportausrüsters Edelrid begann im Jahr 1863. Der gelernte Kaufmann und leidenschaftliche Alpinist Julius EDELmann und der Techniker Carl RIDer starteten das Unternehmen als Litzen- und Kordelfabrik. Mit ihren entwickelten Seilkonstruktionen brachten sie es bereits in kurzer Zeit zu einem großen Erfolg und so folgten rasch die ersten Nylonseile. Mit der Entwicklung des ersten Edelrid Kernmantelseils im Jahr 1953 gelang dem deutschen Seilhersteller daraufhin der Durchbruch in der Kletter- und Bergsportbranche. Das Kernmantelseil war zugleich das erste dynamische Bergseil von Edelrid und ein Meilenstein bei den alpinen Kletterseilen. Mit den ersten Anseilgurten, Klettergurten und weiterer Kletter-Hardware setzte Edelrid seinen Erfolg im Bergsportbereich fort.

Das machen Edelrid Kletterseile aus

Das Kletterseilsortiment von Edelrid umfasst robuste und dynamische Einfachseile zum Sportklettern, ultra leichtgewichtige Halbseile zum Alpinklettern sowie wasserabweisende Zwillingseile zum Eisklettern oder Bergsteigen. Die Einfachseile von Edelrid punkten mit einer einfachen Handhabung in der Kletterhalle und im Klettergarten. Grundsätzlich gilt: Kletterseile mit einem dickeren Durchmesser weisen eine höhere Strapazierfähigkeit auf und eignen sich daher eher für die Halle. Dünne, wasserabweisende und leichtgewichtige Einfachseile sind für den anspruchsvollen Einsatz draußen am Fels konzipiert. Alpinisten greifen dagegen zu den verschiedenen Halbseilen und Zwillingseilen von Edelrid, die in unterschiedlichen Längen und Durchmesser erhältlich sind. Alles in allem verfügen die Edelrid Kletterseile über die sogenannte dynamische Seildehnung. Die Seildehnung bei einem Sportkletterseil sorgt dafürt, dass schon während eines Sturzes die gefährliche Fallenergie vom Seil teilweise aufgenommen wird.

Edelrid Klettergurte punkten durch hohe Performance

Edelrid hat für den jeden Geschmack, jeden Anspruch, jedes Alter und jedes Geschlecht den passenden Klettergurt im Produktsortiment. Edelrid bietet sportliche und leichtgewichtige Hüftgurte für den ambitionierten Alpin- und Sportkletterbereich an sowie komfortable Brustgurte und Komplettgurte speziell für das Industrieklettern oder den Klettersteig (Via Ferrata). Auch für Kinder hat Edelrid mit den Modellen Finn II, Fraggle II oder Joker Junior spezielle Kindergurte entwickelt, die auf die Anatomie der kleinen Klettermaxen ausgelegt sind. Je nach Geschmack sind die Edelrid Klettergurte mit verstellbaren Beinschlaufen ausgestattet, um eine optimale Passform zu gewährleisten. Oder aber ganz simpel und clean konstruiert, um ein geringes Gewicht und hohen Tragekomfort zu realisieren.

Kletter-Hardware von Edelrid punktet durch innovative Technologien

Die Kletter-Hardware von Edelrid umfasst Kletterkarabiner in allen Variationen, Sicherungsgeräte für den Sportkletter- und Alpinkletterbereich, Expressschlingen, Reepschnüre, Eisgeräte, Pickel und Steigeisen sowie Crashpads, Kletterhelme und weitere Kletter-Accessoires. Das Produktsortiment von Edelrid lässt daher Kletterherzen höher schlagen. Bei der Verarbeitung und Produktion der Edelrid Produkte für den Bergsport und das Klettern kommen nur bewährte Materialien und innovative Technologien zum Einsatz. Deswegen kann man sich auf die Marke Edelrid im Fels und im Gebirge verlassen.

Edelrid überzeugt durch Nachhaltigkeit

Alle Edelrid Kletterseile und Reepschnüre sind bluesign® zertifiziert. Die geschützte bluesign® Bezeichnung steht für eine maximale Schonung der Umwelt und ihrer Ressourcen. Zudem ist Edelrid Mitglied der EOCA (European Outdoor Conservation Association). Die EOCA realisiert in Zusammenarbeit mit weiteren Mitgliedern aus der Outdoor Branche verschiedene Umweltschutzprojekte, wie beispielsweise die Erneuerung von Wanderwegen auf der ganzen Welt, der nachhaltige Schutz der Wildnis sowie die Müllbeseitigung speziell in wilden Gegenden.

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Lieferfristen und Versandkosten

 

Lieferfristen: 

Wir liefern versandfertige Artikel mit DHL innerhalb von ca. 1-2 Werktagen an Ihre Hausanschrift in Deutschland, innerhalb von ca. 3-5 Werktagen an Adressen im Europäischen Ausland. Die Lieferzeiten in weitere Länder werden individuell mitgeteilt. Aufgrund der werkseitig verhältnismäßig geringen Lagerbestände bei Outdoor-Bekleidungskollektionen können wir nicht für die ständige Verfügbarkeit aller bei uns angebotenen Kollektionsteile garantieren, auch wenn sie in unserem Onlinekatalog noch als verfügbar gekennzeichnet sind. Sie können vor Ihrer Bestellung die aktuelle Verfügbarkeit telefonisch oder per Email bei uns erfragen. Bei Lieferverzögerungen informieren wir Sie regelmäßig per E-Mail, Fax oder Telefon. Sendungen an Postfächer und postlagernde Sendungen sind nicht möglich. 

Versandkosten:
 

  • Deutschland: Versandkostenfreie Lieferung ab einem Bestellwert von 60.00 €, darunter gilt eine Versandkostenpauschale von 2.90 €. Der Mindestbestellwert beträgt 20.00 €. Rücksendungen aus Deutschland sind kostenlos. 
  • Österreich: Versandkostenfreie Lieferung ab einem Bestellwert von 80.00 €, darunter gilt eine Versandkostenpauschale von 6.90 €. Der Mindestbestellwert beträgt 20.00 €. Rücksendungen aus Österreich gehen zu Lasten des Kunden.
  • EU-Ausland: Die Versandkosten für die Lieferung in EU-Länder betragen pauschal 9.90 €. Für EU-Länder gilt ein Mindestbestellwert von 20.00 €. Kunden in Finnland tragen bei Rücksendung keine Rücksendekosten. Rücksendungen aus den übrigen EU-Ländern gehen zu Lasten des Kunden. Bitte beachten Sie das anfallende Porto. 
  • Nicht-EU-Ausland und Schweiz: Die Versandkosten für Lieferungen in die Schweiz betragen 18.90 €, für Lieferungen in Nicht-EU-Länder betragen die Versandkosten 14.90 € bis 35.90 €. Der Mindestbestellwert beträgt 20.00 €. Für Lieferungen in diese Länder fallen zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren an. Weitere Informationen zu Zöllen finden Sie beispielsweise unter http://ec.europa.eu/taxation_customs/dds2/taric/taric_consultation.jsp und zur Einfuhrumsatzsteuer unter http://auskunft.ezt-online.de/ezto/Welcome.do sowie speziell für die Schweiz unter http://xtares.admin.ch/tares/login/loginFormFiller.do. Rücksendungen aus Nicht-EU-Ländern gehen zu Lasten des Kunden. Bitte beachten Sie das anfallende Porto. 

Sperrgut: Für Sperrgut berechnen wir die tatsächlich anfallenden Kosten (falls es sich bei der von Ihnen bestellten Ware um Sperrgut handeln sollte, teilen wir Ihnen dies vorab per E-Mail, Fax oder Telefon mit). Bei Teillieferung entstehen Ihnen keine zusätzlichen Kosten; bitte geben Sie eine Telefonnummer an, unter der Sie tagsüber erreichbar sind. Bestellungen werden nur ausgeliefert, wenn alle vorausgegangenen Lieferungen bereits bezahlt worden sind. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von eXXpozed - sports & fashion.

 

Versandkosten

Deutschland (DE) - versandkostenfrei*. Unter einem Bestellwert von 60.00 € gilt eine Versandkostenpauschale von 2.90 €. 

Österreich (AT) - versandkostenfrei*. Unter einem Bestellwert von 80.00 € gilt eine Versandkostenpauschale von 6.90 €.

 pauschal 

 0.00€*

Zone 1: Belgien, Dänemark, Frankreich, Liechtenstein, Luxemburg, Monaco, Niederlande, Österreich*, Polen, Schweiz*, Tschechische Republik

Zone 2: Andorra, Großbritannien, Italien, San Marino, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Ungarn, Vatikanstadt

Zone 3: Albanien, Bosnien-Herzegowina, Bulgarien, Estland, Finnland, Griechenland, Irland, Island, Lettland, Litauen, Malta, Mazedonien, Moldau (Republik), Montenegro, Norwegen, Portugal, Rumänien, Serbien, Ukraine, Weißrussland, Zypern 

 pauschal 

 9.90€

Zone 4: Israel, Kroatien, Russische Föderation, Schweiz, Türkei

Zone 5: Japan, Kanada, USA

 pauschal 

 18.90€ 

Zone 6: Brasilien, Neuseeland

 pauschal 

 18.90€ 

Weitere Länder: Bitte nehmen Sie Kontakt zu uns auf, um ein Angebot für die Versandkosten zu erhalten.