0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Outdoor Sports & Fashion
100% sicher einkaufen!
Zertifizierung durch Trusted Shops
Haben Sie Fragen an uns?
Beantragen Sie hier einen Rückruf.
×
➤X-MAS SHOPPING WEEKEND ➤ 15% Rabatt auf viele reguläre Artikel über 150€. ➤ 10% Rabatt auf Artikel über 80€. ➤ Jetzt shoppen!
X-MAS SALE: Mit Code X-TRASALE16 sparen Sie heute 10% zusätzlich bei allen SALE-Artikeln mit mehr als 25% Rabatt!
Gutschein5€**
Newsletter bestellen

Lassen Sie sich regelmäßig über Neuheiten, Aktionen und Angebote informieren. Jetzt anmelden.



Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Abmeldung jederzeit möglich.

**Einlösbar ab einem Bestellwert von 50 €. Nur ein Gutschein pro Bestellung. Restbeträge werden nicht ausgezahlt. Der Gutschein ist nicht auf Versandkosten anrechenbar.
Rucksäcke

Rucksäcke

Für jede Outdoor-Sportart gibt es den richtigen Rucksack. Ob Fahrradrucksack, Kletterrucksack, Laufrucksack oder Trekkingrucksack - jeder Rucksack-Typ hat seine ganz eigenen Features und Details. Während es beim Trekkingrucksack in Sachen Packvolumen nicht groß genug sein darf und er gern mal 90 Liter oder sogar 100 Liter fasst, reichen beim Laufrucksack schon 15 oder 20 Liter völlig aus. Denn so unterschiedlich die Anforderungen an einen Rucksack sind, so unterschiedlich sind auch die Rucksäcke konstruiert. Sie suchen noch nach dem richtigen Rucksack? Unsere kleine Rucksack-Typologie hilft ihnen, den richtigen Outdoor-Rucksack zu finden!

Artikel 1 bis 90 von insgesamt 1256

  • Farbe 
  • Größe 
  • Marke 

Artikel 1 bis 90 von insgesamt 1256

  • Farbe 
  • Größe 
  • Marke 

Outdoor-Rucksäcke bei eXXpozed

Welche Outdoor-Rucksack-Typen gibt es?

Tagesrucksack/Daypack

Ein Daypack ist der Allrounder für Alltag & Freizeit. Ob Schulrucksack, Bürorucksack oder Outdoor-Rucksack für die Tageswanderung – der Daypack kommt überall dort zum Einsatz. Das Tragesystem eines Daypacks besteht im einfachsten Fall aus zwei Schultergurten und einer gepolsterten Rückenpartie, die flach am Rücken aufliegt. Das Tragesystem ist auf das geringe Gesamtgewicht des Rucksacks ausgelegt. Durchschnittlich haben Tagesrucksäcke ein Volumen von etwa 25 Liter.

Alpin- & Trekkingrucksack

Benötigt man mehr Platz, als ein Tagesrucksack bieten kann, ist ein Alpinrucksack mit typischen 30 bis 60 Litern Fassungsvermögen die richtige Wahl in Sachen Outdoor-Rucksack. Der Alpinrucksack ist meistens als Toploader-Ruckack konstruiert, d.h. er wird von oben befüllt und mit einem Deckel geschlossen. Er ist schlank geschnitten, um dem Träger genügend Bewegungsfreiheit zu geben, wenn er im alpinen Gelände unterwegs ist. Halterungen für alpine Ausrüstung wie Eispickel, Seil oder Helm runden den Alpinrucksack ab. Der Einsatzbereich eines Alpinrucksacks ist eigentlich wie der Name schon sagt, im alpinen Gelände bei Bergtouren, Hüttentouren und Klettersteigen. Doch auch im Flachland macht ein Alpinrucksack eine gute Figur.


Benötigt man einen Outdoor-Rucksack mit noch größerem Fassungsvermögen, ist der Trekkingrucksack die richtige Wahl. Er ist quasi eine größere und breitere Version des Alpinrucksacks und bietet mit 50 bis 100 Liter das größte Fassungsvermögen. Der Trekkingrucksack ist ein Outdoor-Rucksack mit großem Volumen für lange Touren mit viel Gepäck. Er muss Platz haben für Schlafsack, Isomatte, Zelt, Kocher, Verpflegung, Wechselkleidung etc. und bei viel Gepäck noch komfortabel zu tragen sein. Daher besitzt der Trekkingrucksack gut gepolsterte Gurte und eine steife Rückenpartie. Trekkingrucksäcke sind immer Toploader-Rucksäcke, d.h. werden von oben beladen und haben ein großes Hauptfach, dass oft mittels Zwischenboden im unteren Drittel in 2 Fächer unterteilt werden kann.

Fahrradrucksack

Ein Fahrradrucksack ist ein Outdoor-Rucksack, der speziell für den Radsport optimiert wurde. Er ist weder als Toploader konstruiert, noch hat er die für den Wanderrucksack typische Kastenform. Ein Fahrradrucksack ist eher eiförmig und kann mittels eines umlaufenden Reißverschlusses geöffnet werden. Der Fahrradrucksack sitzt sehr eng am Rücken, um beim bewegungsintensiven Biken nicht zu pendeln. Das Tragesystem ist deshalb so konstruiert, dass sich der Rucksack mit entsprechenden Riemen sehr fest am Rücken festzurren lässt. Ein Hüft- und Brustgurt unterstützen das. Aufgrund des körpernahen Sitzes braucht ein Radrucksack eine effektive Belüftung. Das wird oft mit breiten Lüftungskanälen im Rückenpolster erreicht. Fahrradrucksäcke sind meist mit einer Helm-Halterung und einer Vorbereitung für ein Trinksystem ausgestattet. Mit bis zu 35 Liter Volumen bieten sie genug Platz für alles, was man auf einem ausgedehnten Tagestour oder einer spartanischen Alpenüberquerung braucht.

Kletterrucksack & Seilsack

Kletterrucksäcke sind äußerst beliebte Outdoor-Rucksäcke. Sie sind kleiner und minimalistischer als Tourenrucksäcke und für anspruchsvolle Klettertouren oder Hochtouren ausgelegt. Halterungen für Eisgeräte und ein Seilriemen gehören daher zur Standardausstattung. Kletterrucksäcke sind sehr robust gefertigt und für den rauen Einsatz am Fels ausgelegt. Ein Seilsack dagegen ist ein einfacher, robuster Sack für das Kletterseil und weitere Utensilien, die man beim Klettern am Fels braucht. Ein Seilsack ist entweder mit einem oder zwei einfachen Schulterriemen ausgestattet und aus robustem Material.

Laufrucksack

Laufrucksäcke gehören zu den Outdoor-Rucksäcken für bewegungsintensive Sportarten. Aufgrund der starken Erschütterungen beim Laufen sitzt er noch enger am Körper, als ein Fahrradrucksack. Er ist sehr schmal und körpernah geschnitten und besteht oft nur aus einem schmalen, langen Packsack mit wenigen Litern Fassungsvermögen. Alle Laufrucksäcke sind darauf ausgelegt, ein Trinksystem aufzunehmen. Eine Sonderform des Laufrucksacks ist der Trinkrucksack – er ist nur für das Trinksystem ausgelegt und hat kein weiteres Packvolumen.

Lawinenrucksack

Ein Lawinenrucksack ist ein Outdoor-Rucksack mit einem integrierten Lawinen-Airbag-System. Es kann im Fall einer Lawine über einen Griff ausgelöst werden und schützt so den Träger vor der Lawine. Lawinenrucksäcke gibt es sowohl als Komplettsystem aus Rucksack und fest integriertem Airbag oder als flexibles System, bei dem der Lawinen-Airbag bei Bedarf auch aus dem Rucksack entfernt werden kann. Darüber hinaus gibt es den Lawinenairbag auch nachrüstbar für konventionelle Rucksäcke.

Reiserucksack

Der Reiserucksack ist ein Outdoor-Rucksack mit großem Packvolumen und vielen Fächern zur guten Organisation des Gepäcks. Er lässt sich meist wie einen Koffer ganz öffnen und ist so leicht zu packen. Aufgrund des großen Packvolumens benötigt ein Reiserucksack ein gutes Tragesystem, der das Gewicht gut verteilt. Ein Reiserucksack ist der idealer Begleiter auf Reisen in Bussen, Bahn und Flugzeug und eine Alternative zu Koffern und Reisetaschen. Reiserucksäcke haben ein durchschnittliches Volumen von 80 bis 100 Liter.

Ski- & Tourenrucksäcke

Skirucksäcke haben ähnlich der Fahrradrucksäcke eine körpernahe Passform. Sie sind schmal und lang geschnitten - für mehr Bewegungsfreiheit auf der Piste. Mit 10 bis 30 Liter durchschnittlichem Volumen bieten diese Outdoor-Rucksäcke auf der Piste Platz für die Lawinenausrüstung, ein wenig Ersatzkleidung und Kleinkram. Skitourenrucksäcke sind hingegen kompakte und robuste Tagesrucksäcke mit Ski- und/oder Snowboard-Halterungen. An ihnen lassen sich die Ski oder das Snowboard auf der Skitour befestigen. Des Weiteren bieten sie mit 25 bis ca. 45 Liter Fassungsvermögen genug Platz für Wechselkleidung, Verpflegung und Lawinenausrüstung auf der ausgedehnten Skitour.

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Lieferfristen und Versandkosten

 

Lieferfristen: 

Wir liefern versandfertige Artikel mit DHL innerhalb von ca. 1-2 Werktagen an Ihre Hausanschrift in Deutschland, innerhalb von ca. 3-5 Werktagen an Adressen im Europäischen Ausland. Die Lieferzeiten in weitere Länder werden individuell mitgeteilt. Aufgrund der werkseitig verhältnismäßig geringen Lagerbestände bei Outdoor-Bekleidungskollektionen können wir nicht für die ständige Verfügbarkeit aller bei uns angebotenen Kollektionsteile garantieren, auch wenn sie in unserem Onlinekatalog noch als verfügbar gekennzeichnet sind. Sie können vor Ihrer Bestellung die aktuelle Verfügbarkeit telefonisch oder per Email bei uns erfragen. Bei Lieferverzögerungen informieren wir Sie regelmäßig per E-Mail, Fax oder Telefon. Sendungen an Postfächer und postlagernde Sendungen sind nicht möglich. 

Versandkosten:
 

  • Deutschland: Versandkostenfreie Lieferung ab einem Bestellwert von 60.00 €, darunter gilt eine Versandkostenpauschale von 2.90 €. Der Mindestbestellwert beträgt 20.00 €. Rücksendungen aus Deutschland sind kostenlos. 
  • Österreich: Versandkostenfreie Lieferung ab einem Bestellwert von 80.00 €, darunter gilt eine Versandkostenpauschale von 6.90 €. Der Mindestbestellwert beträgt 20.00 €. Rücksendungen aus Österreich gehen zu Lasten des Kunden.
  • EU-Ausland: Die Versandkosten für die Lieferung in EU-Länder betragen pauschal 9.90 €. Für EU-Länder gilt ein Mindestbestellwert von 20.00 €. Kunden in Finnland tragen bei Rücksendung keine Rücksendekosten. Rücksendungen aus den übrigen EU-Ländern gehen zu Lasten des Kunden. Bitte beachten Sie das anfallende Porto. 
  • Nicht-EU-Ausland und Schweiz: Die Versandkosten für Lieferungen in die Schweiz betragen 18.90 €, für Lieferungen in Nicht-EU-Länder betragen die Versandkosten 14.90 € bis 35.90 €. Der Mindestbestellwert beträgt 20.00 €. Für Lieferungen in diese Länder fallen zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren an. Weitere Informationen zu Zöllen finden Sie beispielsweise unter http://ec.europa.eu/taxation_customs/dds2/taric/taric_consultation.jsp und zur Einfuhrumsatzsteuer unter http://auskunft.ezt-online.de/ezto/Welcome.do sowie speziell für die Schweiz unter http://xtares.admin.ch/tares/login/loginFormFiller.do. Rücksendungen aus Nicht-EU-Ländern gehen zu Lasten des Kunden. Bitte beachten Sie das anfallende Porto. 

Sperrgut: Für Sperrgut berechnen wir die tatsächlich anfallenden Kosten (falls es sich bei der von Ihnen bestellten Ware um Sperrgut handeln sollte, teilen wir Ihnen dies vorab per E-Mail, Fax oder Telefon mit). Bei Teillieferung entstehen Ihnen keine zusätzlichen Kosten; bitte geben Sie eine Telefonnummer an, unter der Sie tagsüber erreichbar sind. Bestellungen werden nur ausgeliefert, wenn alle vorausgegangenen Lieferungen bereits bezahlt worden sind. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von eXXpozed - sports & fashion.

 

Versandkosten

Deutschland (DE) - versandkostenfrei*. Unter einem Bestellwert von 60.00 € gilt eine Versandkostenpauschale von 2.90 €. 

Österreich (AT) - versandkostenfrei*. Unter einem Bestellwert von 80.00 € gilt eine Versandkostenpauschale von 6.90 €.

 pauschal 

 0.00€*

Zone 1: Belgien, Dänemark, Frankreich, Liechtenstein, Luxemburg, Monaco, Niederlande, Österreich*, Polen, Schweiz*, Tschechische Republik

Zone 2: Andorra, Großbritannien, Italien, San Marino, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Ungarn, Vatikanstadt

Zone 3: Albanien, Bosnien-Herzegowina, Bulgarien, Estland, Finnland, Griechenland, Irland, Island, Lettland, Litauen, Malta, Mazedonien, Moldau (Republik), Montenegro, Norwegen, Portugal, Rumänien, Serbien, Ukraine, Weißrussland, Zypern 

 pauschal 

 9.90€

Zone 4: Israel, Kroatien, Russische Föderation, Schweiz, Türkei

Zone 5: Japan, Kanada, USA

 pauschal 

 18.90€ 

Zone 6: Brasilien, Neuseeland

 pauschal 

 18.90€ 

Weitere Länder: Bitte nehmen Sie Kontakt zu uns auf, um ein Angebot für die Versandkosten zu erhalten.